Übernachtungs-Arrangement

Deutschlands Mitte entdecken

Weltnaturerbe trifft Weltkulturerbe. Der Alte Bahnhof, nur wenige Kilometer vom geographischen Mittelpunkt Deutschlands entfernt, ist der ideale Ausgangspunkt, um die schöne Welterberegion Wartburg Hainich zu entdecken. Natur und Kulturliebhaber kommen hier auf ihr Kosten. Während Ihres Aufenthaltes verwöhnen wir Sie mit regionalen Köstlichkeiten.

169 € pro Person im Doppelzimmer
194 € im Einzelzimmer

Buchungsanfrage • Gutschein verschenken


Leistungen

  • 3 Übernachtungen im Doppelzimmer
  • Reichaltiges Frühstück
  • 2 Abendessen mit Thüringer Spezialitäten
  • Stadtbesichtigung Mühlhausen
  • 24 Stunden Thüringencard mit freiem Eintritt in über 200 Attraktionen, wie UNESCO-Welterbe Wartburg, Nationalpark Hainich mit Baumkronenpfad, Opfermoor am Mittelpunkt Deutschlands in Niederdorla, Premiumsauna und Erlebnisbad Thüringentherme, öffentliche Stadtführung in Mühlhausen, historische Wehranlage u.v.m.
  • Führung durch die Weißgerberei Stölcker in Mühlhausen oder der Probstmühle Oberdorla (nach Verfügbarkeit)
  • Thüringer Schlachteplatte
  • Lagerfeuer (wetterabhängig)

Vorschlag zum Urlaubsplan

Weltnaturerbe trifft Weltkulturerbe – mitten in Deutschland, nur wenige Stunden Autofahrt entfernt von Berlin, Frankfurt, Hamburg und Dortmund. Sie reisen durch Europas schönste Buchenwälder an und verbringen drei unbeschwerte Nächte auf dem Gelände des Alten Bahnhofs. 

Frisch gestärkt geht es nach dem Frühstück am ersten Tag nach Mühlhausen, wo Sie dem Inhaber einer der letzten traditionellen Weißgerbereien einen Besuch abstatten. Oder Sie besichtigen in Oberdorla die restaurierte Probstmühle in der sogar Bier gebraut und ein 100 Jahre Alter Dieselmotor tuckert. 

Im Anschluss entdecken Sie die Thomas-Müntzer-Stadt Mühlhausen, welche mit seinen Kirchen, Museen und der gut erhaltenen, teils begehbaren, Stadtmauer viele historisch interessante Anlaufpunkte bietet.

An den Folgetagen können Sie Ihre ThüringenCard nutzen: Wie wär’s mit einem Ausflug zum Weltkulturerbe Wartburg in Eisenach, wo einst Martin Luther die Bibel übersetzte? Oder Sie besuchen den Baumkronenerlebnispfad im Nationalpark Hainich, wo Sie durch die Baumwipfel wandern und einen herrlichen Blick über die unberührte Natur genießen können.

Am den Abenden verwöhnt Sie unser Küchenchef unter Anderem mit einem leckeren Menü mit Spezialitäten aus der Region und einer Schlachteplatte. Am Lagerfeuer kann ein Abend auch romantisch gemütlich ausklingen.